21


In dem Film 21 geht es um Ben Campbell (Jim Sturgess) der ein Mathematikstudent und ein Genie am renommierten MIT ist. Eines Tages erhält er ein reizvolles Angebot: Einer seiner Tutoren, der Mathematik-Professor Mickey Rosa (Kevin Spacey), will ihn für sein “Blackjack Team” gewinnen. In diesem Team bildet Rosa sechs hochbegabte MIT-Studenten als Blackjack-Spezialisten in der Kunst des Kartenzählen aus. Mit einem Hintergedanken, weil er hat etwas entwickelt, von dem viele nicht einmal träumen: die perfekte Formel, um jedes Casino zu schlagen. In Las Vegas gelingt es dem cleveren Spezialisten-Team, die Casinos mit einem ausgeklügelten System – und auf legale Weise – um Millionen zu erleichtern. Doch die Casino-Security ist ihnen bereits dicht auf der Spur.

zurück zum Poker Filme Menü

zurück zur Pokerfilm Startseite

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.